RETIRO TOUR

Spaziergang oder Fahrradtour durch den Stadtpark

Der Retiro Park ist ein Must, wenn man Madrid besucht. Er ist sehr zentral gelegen und gehört zum Sightseeingprogramm auf jeden Fall dazu. Lernen Sie die Ursprünge der grünen Oase und den Grund seiner Lage kennen. Wer gerne durch einen Park spaziert und sich für Landschaftskonzepte und Geschichte interessiert, sollte diese Tour buchen. Mit der Führung kommen Sie an allen wichtigen Attraktionen des Parks vorbei, sehen wunderschöne Gartenanlagen und verpassen keines der Highlights, wie das Monument des Gefallenen Engels, den Rosengarten, den Kristall- und Velázquez-Palast oder den großen See.

  • Treffpunkt

    Monument zu Ehren Pio Barojas, das vor dem Eingang „Puerta del Ángel Caído“ steht.

  • Dauer

    1,5 Stunden

Privat Buchen

Treffpunkt

Wir treffen uns an der Statue von Pio Barojas auf der Cuesta Moyano (vom Paseo del Prado bergauf Richtung Calle Alfonso XII), die gegenüber des bekannten „Atocha-Eingang“ steht. Von dort aus besichtigen wir den Wald der Erinnerung. Er wurde zum Andenken an die Opfer des 11. März 2004 angelegt – aktuelle Geschehnisse werden genauso in die Führung einbezogen.

Sie können die Retiro Tour wunderbar mit der Prado Tour kombinieren. Zuerst widmen wir uns zwei Stunden der Kunst und danach gehen wir in den Park, dessen Eingang direkt neben dem Museum liegt.

Wir bieten Kleingruppen an, die Tour mit dem Fahrrad zu machen. Man sollte mit einem kleinen Aufpreis von 5,00€ pro Person aufgrund der Fahrradmiete rechnen.

Weitere interessante Touren